Beratung der Elternkonferenz

Die Elternkonferenz unserer Schule hatte am 05. September 2013 ihre erste Beratung in diesem Schuljahr. Dabei standen zunächst Wahlen auf der Tagesordnung. Herr Siegert wurde dabei als Elternsprecher der Schule gewählt. Vertreter der Eltern in der Schulkonferenz sind Frau Schaub, Herr Jecke, Herr Siegert, Frau Richter und Frau Heidelmann. Frau Jentsch und Frau Richter vertreten die Eltern in der Lehrerkonferenz. Herr Rieck und Herr Siegert sind die Vertreter der Elternschaft in der Schülerkonferenz.

Inhaltlich wurde folgende Themen besprochen: Mitarbeit an der Überarbeitung des Schulprogramms; Homepage als Informationsquelle für Eltern, Schüler und Lehrer; Information über die Evaluation zum Ganztag; Mitarbeit von Eltern im Ganztagsbetrieb; gemeinsame Frühstückspause für alle Schüler einer Klasse; Belehrung zur Schweigepflicht in den Praktikumsbetrieben – insbesondere die Nutzung sozialer Netzwerke und Kontrollmechanismen der Firmen; Rauchen – Woher bekommen Kinder und Jugendliche Zigaretten? – Verstärkte Präventionsbemühungen der Schule.