Kalender

Der aktuelle Kalender enthält alle wichtigen Termine des laufenden Schuljahrs.

E-Mail Newsletter

Zur Anmeldung für den E-Mail Newsletter klicken Sie bitte

hier

Essenplan

Informationen zur Teilnahme am Mittagessen erhalten Sie auf folgender Internetseite https://www.catering-luckau.de/

(externer Link – für den Inhalt übernehmen wir keine Verantwortung)

Informationen für neue Siebtklässler

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler, die im neuen Schuljahr eine 7. Klasse an unserer Schule besuchen werden,

im Zusammenhang mit der Aufnahme haben sich bei einer Reihe von Ihnen zusätzliche Fragen ergeben, die wir an dieser Stelle für alle beantworten möchten:

  1. Nachweis der Masernimpfung

Wir haben das entsprechende Formblatt nur dann unserem Schreiben beigelegt, wenn der Nachweis im Schulverwaltungsprogramm noch nicht hinterlegt ist.

  1. Beantragung der Schülerfahrausweise

Für die Beantragung des Schülerfahrausweises gibt es zwei Wege:

a) Entweder Sie senden uns alle Unterlagen zu. Wir bestätigen die Richtigkeit und senden die Anträge dann an den Landkreis.

b) Sie heften eine Kopie des Aufnahmebescheids an den Antrag und senden gleich alles an das Schulverwaltungsamt beim Landkreis.

Beides sollte so schnell wie möglich geschehen, damit die Mitarbeiter im Schulverwaltungsamt ausreichend Zeit zur Bearbeitung haben.

  1. Arbeitsmittel

Am ersten Schultag ist es wichtig, dass die Schüler Schreibmaterialien (Hausaufgabenheft, Federtasche, Block) mitbringen. Das neue Schuljahr beginnt für die 7. Klassen mit Eingewöhnungstagen. Dann bekommen die Schüler auch alle anderen Informationen. Wenn Sie vorab bereits einkaufen möchten, folgt hier eine kurze Übersicht:

  • DIN A4-Hefter für jedes Fach
  • Block DIN A4 kariert
  • Block DIN A4 liniert
  • Federmappe mit Füller, Bleistiften, Buntstiften, Klebestoff, Schere
  • Lineal, Geodreieck
  • Zirkel

Einen Taschenrechner benötigen die Schüler erst später. Die Fachlehrer Mathematik werden Ihnen dann das Angebot einer Sammelbestellung machen, damit alle Schüler einen einheitlichen Taschenrechner benutzen.

  1. Lehrbücher

Die Bücher für Deutsch und Mathematik erhalten die Schüler zu Beginn des Schuljahres als Leihexemplare.

Den Kauf der weiteren Lehrbücher empfehlen wir in vielen Fächern nicht. Abgesehen davon, dass die Bücher zum Teil sehr teuer sind, enthalten sie oft nicht alle im Unterricht behandelten Themen. Schüler und Eltern wären dann enttäuscht, wenn das Buch nur ab und an Anwendung findet. Zum Teil werden auch verschiedene Lehrwerke in einem Fach eingesetzt. Bei Interesse finden Sie die Gesamtübersicht hier.

Schülerbetriebspraktikum Jahrgang 9 2021

Das Schülerbetriebspraktikum der 9. Klassen kam am vergangenen Freitag zu einem Ende und es wird Zeit, eine kurze Bilanz zu ziehen. Vom 31.05 bis zum 18.06.2021 waren insgesamt 95 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 in verschiedensten Betrieben und Einrichtungen unterwegs. Autohäuser, Arztpraxen, Handwerksbetriebe, Kindergärten, Altenheime, der Flughafen BER und viele weitere boten den Schülerinnen und Schülern einen dreiwöchigen Einblick in die Berufswelt.

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben diese Chance genutzt, um durch gute Leistungen, Höflichkeit, Pünktlichkeit und eine ordentliche Arbeitsmoral zu überzeugen. Einigen wurde sogar ein Ausbildungsplatz angeboten, was den positiven Gesamteindruck bestätigt. Die betreuenden Lehrkräfte haben bei ihren Besuchen großartige Kooperationspartner kennengelernt und feststellen können, wie die Schülerinnen und Schüler in den vergangenen drei Wochen aufgeblüht sind. Die gewonnenen Einblicke sind insbesondere vor dem Hintergrund der Corona Pandemie eine wichtige Erfahrung, von der die Schülerinnen und Schüler noch lange zehren können.

Natürlich müssen die besonderen Umstände des diesjährigen Praktikums hervorgehoben werden. Die Planung und Durchführung des Praktikums musste pandemiebedingt sehr kurzfristig stattfinden, umso beeindruckender ist die hohe Anzahl derer, die in der Lage waren, sich einen Praktikumsplatz zu organisieren. Ein großer Dank ist an dieser Stelle all den Betrieben geschuldet, die bereit waren, trotz der widrigen Umstände diese wertvolle Erfahrung zu ermöglichen.

Wir bedanken uns zudem bei den Eltern, dem Team 9 und dem WAT-Fachbereich, dass durch ein gemeinsames und engagiertes Vorgehen doch noch ein Betriebspraktikum für die 9. Klassen realisiert werden konnte.

Projektwoche Klasse 7

Wir Schüler der 7. Klassenstufe veranstalteten vom 14.06. bis 18.06.2021 eine Projektwoche zum Thema „Jugendliche Lebenswelten“. Dabei waren für uns besondere Highlights der Graffiti-Workshop, eine Foto-Tour durch Lübben und eine Informationsveranstaltung der Polizei zum Thema Waffen.

Die Woche startete mit dem Thema Graffiti. Hier haben wir viel über diese Kunstform gelernt und konnten Einiges ausprobieren. Am nächsten Tag erhielten wir einen Einblick in die gesetzlichen Bestimmungen zum Thema Waffen. Nach dem Sport am Mittwoch fand eine Foto-Tour statt, bei der wir selbstständig in Lübben unterwegs waren, um unsere Lieblingsorte festzuhalten. Am Donnerstagmorgen war der Verein HegerSoft e. V. bei uns. Einige Vertreter des Vereins erklärten uns die Welt des E-Sports und räumten einige Vorurteile zum Thema aus dem Weg. Im Anschluss wurden wir über die Gefahren im Umgang mit Tabak belehrt. Den Abschluss der Projektwoche bildeten Workshops, in denen wir uns mit unserem Traumberuf auseinandersetzten. Unsere letzte Station war eine Fahrradwerkstatt. Hier lernten wir, wie man ein Fahrrad reparieren kann.

Das war ein abwechslungsreicher Ausklang des Schuljahres der 7. Klassen.

Clara S., Maren P., Charis B.

 

19. Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 22. April 2021

In diesem Jahr ist alles anders:

Der „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ am 22. April 2021 findet auf jeden Fall — mindestens in digitaler Form – statt.

Parallel werden abhängig vom aktuellen Infektionsgeschehen auch realisierbare Veranstaltungen vor Ort angeboten. Für beide Varianten kann man sich ab sofort auf der Aktionslandkarte unter www.zukunftstagbrandenburg.de anmelden.

Hier werden […]

Frohe Ostern

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen sowie Freunden ein Frohes Osterfest.

Andreas Kurzhals / Schulleiter

Die Woche der Ausbildung vom 15. März – 19. März

Sehr geehrter Jahrgang 9 und 10,

vom 15. März – 19. März findet die Woche der Ausbildung statt. In der Woche der Ausbildung habt ihr die Chance, euch online über Ausbildungsberufe aus der Pflege und dem Hotel- und Gastronomiebereich zu informieren. Die Teilnahme ist kostenlos und über einen aktuellen Browser möglich.

An folgende Veranstaltungen […]

Planung von Präsenz – und Distanzunterricht

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten, liebe Schülerinnen, liebe Schüler

ab kommenden Montag den 15.03.2021 starten wir mit dem wöchentlichen Wechselmodell zwischen Präsenz- und Distanzunterricht für die Jahrgänge 7-9. Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrganges 10 sind vollständig im Präsenzunterricht.

Für den Zeitraum vom 15.03. – 26.03.2021 findet der Unterricht für die Jahrgangsstufen 7-9 nach folgendem Modell statt:

[…]

Aufnahme von Wechselunterricht für weitere Jahrgänge – Update 2

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

der Termin für die Aufnahme des Wechselunterrichts steht nun fest. Am 15. März dürfen wir die ersten Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7, 8 und 9 wieder in der Schule begrüßen.

Wechselunterricht bedeutet, dass wir mit halbierten Gruppengrößen jeweils eine Hälfte der Klassen in Präsenz in der Schule […]

7 Wochen Homeschooling liegen hinter uns

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

sieben Wochen Homeschooling bzw. Distanzunterricht liegen 2021 schon hinter uns. In den Grundschulen geht es seit dieser Woche wieder mit dem Präsenzunterricht in der Schule los. Wir hoffen, dass auch wir bald unsere Schülerinnen und Schüler wieder in der Schule begrüßen können. Leider wissen wir noch nicht, wann es […]

Unterricht ab 22.02.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

an der aktuellen Situation des Unterrichts ändert sich zunächst leider nichts.

„Die Schülerlinnen der Abschlussklassen (Jahrgangsstufen 10, 12 (Gymnasium) und 13 (Gesamtschule und berufliches Gymnasium, Zweiter Bildungsweg)) sowie im letzten Ausbildungsjahr des jeweiligen beruflichen Bildungsgangs erhalten weiterhin Präsenzunterricht.

Die übrigen Schülerlinnen der weiterführenden allgemeinbildenden Schulen einschließlich der Leistungs- und […]

Schülerbeförderung 2021/2022: Anträge jetzt beim Dahme-Spreewald-Kreis stellen

In Vorbereitung auf die Schülerbeförderung im Schuljahr 2021/2022 bittet der Landkreis Dahme-Spreewald alle anspruchsberechtigten Schülerinnen und Schüler sowie deren Personensorgeberechtigte ihren Antrag zum Bezug eines Schülerfahrausweises oder Antrag auf Einrichtung einer Schülerspezialbeförderung beim Amt für Schulverwaltung schnellstmöglich einzureichen.

Das notwendige Antragsformular sowie das Informationsblatt zu den Anträgen sind auf www.dahme-spreewald.info (Bereich: Bildung/Schülerbeförderung) erhältlich. Der vollstän-dig […]

Ausleihe digitaler Endgeräte für Schüler

Da die digitalen Endgeräte, die im Rahmen des Digitalpakts zur Ausleihe an Schülerinnen und Schüler ohne eigene Technik zur Verfügung gestellt werden sollen, noch immer auf sich warten lassen, hat der Förderverein unserer Schule die Initiative ergriffen und derartige Geräte angeschafft.

Eltern können ab sofort einen Antrag auf Ausleihe eines digitalen Endgeräts für die unterrichtliche […]