Bubble Soccer in der Spreewald-Schule

Damit sich die Schülerinnen und Schüler der Spreewald-Schule auch bei sinkenden Temperaturen mit viel Spaß sportlich betätigen können, haben einige Lehrkräfte des 8. Jahrgangs zum Bubble Soccer in der Turnhalle eingeladen. Realisiert werden konnte das Projekt durch das Bundes- und Landesprogramm „Aufholen nach Corona“. Wandertag.net hat uns am Dienstag, den 13.12.2022, die für das Projekt benötigten Ressourcen und Personal zur Verfügung gestellt.

In je 90 Minuten hatte hier drei 8. Klassen Zeit sich unter Anleitung einfach mal auszutoben, Fußball zu spielen oder ihre Reaktionsfähigkeiten zu testen. Dabei konnten sich die Schülerinnen und Schüler zusätzlich ihrer angestauten negativen Gefühle entledigen. Auch wenn es bereits nach wenigen Minuten anstrengend wurde, hatten die Klassen viel Spaß und es war eine gelungene Abwechslung zum Schulalltag. Für unsere Schülerinnen und Schüler hat der sportliche und spielerische Aspekt dieses Projekts einen wertvollen Beitrag zur Stärkung ihrer Sozialkompetenzen geleistet. Für die betreuenden Lehrkräfte war es zudem sehr spaßig mit anzusehen, wie die Schülerinnen und Schüler in den „Bubbles“ gegeneinander und miteinander antraten.

Vielen Dank an alle Beteiligten für diesen

großartigen Projekttag!