DFB-Mobil im Unterricht

Im Auftrag des Deutschen Fußball Bundes besuchten Vertreter des DFB im Land Brandenburg mit dem DFB-Mobil am 24. Oktober den Sportunterricht der 10. und 8. Klassen.

Inhalt eines Besuches war die Gestaltung einer 90minütigen Trainingseinheit mit dem Thema ‐ Spielen und Bewegen mit und ohne Ball. Der Unterricht, der in dieser Form ungewohnt und anstrengend war, kam bei den Teilnehmern sehr gut an.

Weitere Info unter www.flb.de