Schwimmen – ein Highlight im Sportunterricht unserer Schule in Klasse 8

Vom  28.02. – 31.03.22 haben unsere Schülerinnen und Schüler an der Schulschwimmunterrichtseinheit im Spreewelten Hallenbad Delphin in Lübbenau teilgenommen. Im Zuge der Unterrichtsreihe haben die Schülerinnen und Schüler, unter Anleitung der verantwortlichen Sportlehrkräfte,  ihre Fähigkeiten und technischen Fertigkeiten im Brust-, Rücken-, und Freistilschwimmen, Tauchen sowie Springen verbessert, und ihre Ausdauer- und Rettungsfähigkeiten weiterentwickelt. Besondere Stimmung und Begeisterung kam stets bei den Staffel- und Tauchspielen auf. Auch das freie Springen vom Startblock war ein absolutes Schülerhighlight. Den besonderen „Kick“ hat hier unter Anderem der Paketsprung geboten. Im letzten Unterrichtsblock unserer Einheit konnte sich der 8. Jahrgang dann im „Wasserball über die Schnur“ als „krönenden“ Abschluss ausprobieren.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich während der gesamten Unterrichtsreihe sehr vorbildlich verhalten. Die Lerninhalte wurden stets konzentriert verinnerlicht und technischen Fähigkeiten engagiert ausgebaut. Auch in technisch und koordinativ anspruchsvollen Übungsphasen, wie z.B. bei der richtigen Ausführung des Rückenschwimmens oder Rettens, haben sich unsere Schülerinnen und Schüler behauptet und waren stark motiviert. Ausdruck dafür gaben sehr viele sehr gute und gute Zensuren. Laut Schülerfeedback hatte der 8. Jahrgang viel Spaß, auch wenn es Streckenweise recht anstrengend gewesen ist. Oft war zu hören: „Können wir nicht weiter zum Schwimmen fahren?“

Wir bedanken uns bei euch für die hohe Lern- und Leistungsbereitschaft und für den sehr gelungenen Ablauf im Schulschwimmen, auch beim Bademeisterteam in Lübbenau.

Fazit: Es hat Spaß gemacht mit euch.

Euer Fachbereich Sport