Kalender

Der aktuelle Kalender enthält alle wichtigen Termine des laufenden Schuljahrs.

E-Mail Newsletter

Zur Anmeldung für den E-Mail Newsletter klicken Sie bitte

hier

Essenplan

Informationen zur Teilnahme am Mittagessen erhalten Sie auf folgender Internetseite https://www.catering-luckau.de/

(externer Link – für den Inhalt übernehmen wir keine Verantwortung)

Elternbrief des Schulleiters

In der vergangenen Woche erhielten die Schülerinnen und Schüler aller Klassen den 2. Elternbrief des Schulleiters im Schuljahr 2012/13 für ihre Eltern.

Nachfolgend ist der Wortlaut des Briefes dargestellt:

 

Sehr geehrte Eltern,

kurz vor Ende des Schuljahres 2012/13 wende ich mich ein zweites Mal auf diesem Weg an Sie. Für ein Resümee ist es noch zu zeitig. Trotzdem möchte ich auf einige wichtige Ereignisse der vergangenen Wochen hinweisen. Gleichzeitig lenke ich den Blick schon auf das kommenden Schuljahr.

Zudem möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich für gute Zusammenarbeit mit Ihnen bedanken.

 

Inhalt:

  1. Schulvisitation
  2. Evaluation
  3. Mitarbeit von Eltern im Schuljahr 2013/14
  4. Aktualisierung unserer Homepage

1.    Schulvisitation

Vom 09. – 11. April 2013 wurde an unserer Schule zum 2. Mal die Schulvisitation durchgeführt. Im Vorfeld der Visitation wurden dazu Befragungen von Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrern durchgeführt. Befragt wurden dabei die Schüler und Eltern jeweils der 1. und letzten Klasse eines jeden Jahrganges, konkret also die Klassen 7/1, 7/3, 8/1, 8/3, 9/1, 9/3, 10/1 und 10/4.

An der Befragung haben 75 % der Eltern, 92 % der Schülerinnen und Schüler sowie 95 % der Lehrerinnen und Lehrer teilgenommen. Ich bedanke mich bei Ihnen für die aktive Teilnahme an der Visitation.

Meinen Dank möchte ich Ihnen auch dafür aussprechen, dass Sie in diesen Befragungen offen und ehrlich Ihre überwiegend sehr positive Meinung zu unserer Schule zum Ausdruck gebracht haben.

Ein besonderer Dank geht an die Vertreter der Eltern und Schüler in den von den Visitatorinnen durchgeführten Interviews. Gern gebe ich das besondere Lob dieser beiden Kolleginnen weiter, die über eine sehr offene und angeregte Diskussion während der Interviews berichteten.

Inzwischen liegt ein vorläufiges Qualitätsprofil zur Visitation vor. In 12 von 16 Qualitätsmerkmalen haben wir dabei die Bewertung 3 (eher stark) auf der Skala von 1 (schwach) bis 4 (sehr stark) erhalten. 4 Bereiche wurden mit 2 eingeschätzt.

In den nächsten Tagen werden wir den Berichtsentwurf und im August dann den endgültigen Bericht erhalten. Beide Dokumente werden wir in den Mitwirkungsgremien der Schule eingehend diskutieren und Schlussfolgerungen für unsere weitere Arbeit daraus ableiten.

Zu gegebener Zeit werden wir Sie dann auch darüber informieren, in welcher Form und wo wir den Visitationsbericht veröffentlichen.

2.    Evaluation

In diesem Jahr hatten die Mitwirkungsgremien unserer Schule beschlossen, die pädagogische Arbeit an unserer Schule eingehender zu evaluieren. Ein Schwerpunkt wurde dabei auch auf die Ganztagsarbeit gelegt.

Auch an dieser Befragung haben wieder Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer teilgenommen. Konkret haben wir die Schüler und Eltern der Klassen 7/2, 8/2 und 9/2 befragt. Die Befragung endete in der ersten Maiwoche.

Ich bedanke mich bei Ihnen für die aktive Teilnahme an der Befragung.

Natürlich liegen zu diesem Zeitpunkt noch keine Ergebnisse vor. Wir werden Sie über das Ergebnis der Evaluation in der ersten Hälfte des kommenden Schuljahres informieren.

3.    Mitarbeit von Eltern im Schuljahr 2013/14

Auch wenn uns das vorläufige Qualitätsprofil zur Schulvisitation eine gute Arbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern bescheinigt, sind wir trotzdem immer an der Zusammenarbeit mit möglichst vielen weiteren Partnern interessiert.

Aus diesem Grund spreche ich Sie ganz persönlich an. Wenn Sie Ideen haben, wie Sie persönlich durch Ihren Beitrag das Schulleben bereichern könnten, dann wenden Sie sich bitte an mich. Die Leitung oder Mitarbeit in einer Arbeitsgemeinschaft bzw. eine Tätigkeit im Mittagsband sind nur Beispiele. Auch wenn Sie noch keine konkrete Idee haben, wie Sie mitarbeiten können, aber Sie sagen: „einmal in der Woche habe ich Zeit und möchte mich gern einbringen“, dann bin ich ebenfalls Ihr Ansprechpartner.

Nehmen Sie bitte schriftlich oder per Email (schulleiter@spreewald-schule.de) Kontakt zu mir auf.

4.    Aktualisierung unserer Homepage

Bereits in meiner ersten Elterninformation in diesem Schuljahr haben wir Sie auf unsere Homepage  – www.spreewald-schule.de – als Informationsquelle für Informationen und Neuigkeiten hingewiesen.

In Zukunft möchten wir dieses Medium nutzen, um Sie noch aktueller zu informieren. Wichtige Termine, Festlegungen und andere aktuelle Informationen können Sie dann dort erhalten.

Sollten Sie Ideen oder Vorschläge haben, wie wir unsere Homepage noch besser, aktueller und informativer gestalten können, dann geben Sie diese bitte an uns weiter.

Mit freundlichen Grüßen

 

Andreas Kurzhals

Schulleiter

Lübben, 15.05.2013

Kommentare sind geschlossen.