Kalender

Der aktuelle Kalender enthält alle wichtigen Termine des laufenden Schuljahrs.

E-Mail Newsletter

Zur Anmeldung für den E-Mail Newsletter klicken Sie bitte

hier

Essenplan

Informationen zur Teilnahme am Mittagessen erhalten Sie auf folgender Internetseite https://www.catering-luckau.de/

(externer Link – für den Inhalt übernehmen wir keine Verantwortung)

Unser diesjähriger Hochsprung Wettbewerb mit Musik – ein großer Sporttag für unsere Schülerinnen und Schüler

Am 27.01.22 haben wir zum 25. Mal unseren Hochsprungwettbewerb mit Musik veranstaltet. Teilnehmen durften alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-10, die im Sportunterricht (Hochsprung) die Note „Sehr gut“ und „Gut“ erreicht haben. Die Stimmung war sehr fröhlich und ausgelassen. Unserer Schülerinnen und Schüler haben alles gegeben und sich gegenseitig, in unserer frisch sanierten Sporthalle, angefeuert. Über 20 Mädchen und mehr als 60 Jungen kämpften um die Medaillen und die Titel Schulmeisterin/Schulmeister.

Als Bewertungskriterium ist nicht ausschließlich die gesprungene Höhe herangezogen worden. Vielmehr ist die Differenz zwischen gesprungener Höhe und eigener Körpergröße entscheidend gewesen. Somit haben auch Schülerinnen und Schüler der unteren Klassenstufen eine große Chance auf den Sieg bekommen. Hierzu wurden alle beteiligten Schülerinnen und Schüler vor dem Wettkampf gemessen und in unsere Wettkampfkartei aufgenommen.

Louis Dyrda aus der Klasse 9.1 ist von allen Schülerinnen und Schülern am höchsten gesprungen. Er erreichte die Höhe von 1,60 m.

Im Wettkampf der Mädchen hat Sarah-Lena Eliash (7.4) den ersten Platz (Schulmeisterin) belegt, gefolgt von Lucy Seidel (7.1) und Giuliana Maria Guiducci (10.4).

Im Wettkampf der Jungen wurde es zum Schluss spannend. Drei Schüler kämpften um die Verteilung der Medaillen. Am Ende belegte Kilian Joel aus der Klasse 8.3 Platz drei. Tyler Görlitz Kühn (7.3) wurde Zweiter und Ian Schott aus der Klasse 9.1 belegte den ersten Platz. Er ist in diesem Schuljahr der Hochsprung-Schulmeister.

Wir bedanken uns ausdrücklich bei allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern für den sehr gelungenen Ablauf und die kameradschaftliche Atmosphäre in einem tollen Wettbewerb.

Euer Fachbereich Sport

(E. Lehmann, M. Rocher, M. Stephan, C. Ehrlich und D. Willner)

Kommentare sind geschlossen.