Kiezfahrt Sebnitz Klasse 9

Es ist 11:39 Uhr und wir sind endlich in Sebnitz angekommen. Der erste Tag war ganz entspannt, wir haben ausgepackt und durften glücklicherweise gleich zum Mittagessen gegangen. Nach spannenden Tischtennis- und Fußballturnieren gingen wir zum Abendrot. Danach gab es eine Disco und wir durften uns sogar auch Lieder wünschen. Der Spaß wurde nur kurz unterbrochen, weil Schüler mit Haarspray einen Feueralarm ausgelöst haben ( nicht WIR!!) 

Am 2. Tag haben wir die Festung Königstein gestürmt, obwohl sie 1100 Jahre nicht erobert wurde. Nach drei Stunden Erforschung der Festung hatten wir eigentlich geplant uns mit einem besonderem Eis zu belohnen, leider war der Laden wegen Salmonellen geschlossen.

Heute ist Kinoabend und morgen geht es nach Dresden. Mal sehen was wir dort noch erleben…