„Leider schon vorbei!“,

dass war die Aussage der Schüler heute früh, als die Koffer zum Bus gezogen wurden. Eine Woche Erholung, Strand, Sonne, blauer Himmel und Spaß neigen sich dem Ende. Nun geht es im Bus zurück in Richtung Heimat.
Nachdem wir am gestrigen Tag das Meeresaquarium auf Fehmarn  angesehen und einen kurzen Abstecher in die Altstadt von Fehmarn gemacht haben, hielten wir noch in Puttgarden an, wo die großen Autofähren Richtung Skandinavien abfahren und ankommen.
Am Nachmittag gab es dann zum Abschied das schönste Ostseewetter mit Sonnenschein und knapp 30 Grad. So verbrachten wir den Nachmittag entweder am Ostseestrand, im Erlebnisbad, beim Minigolf, im Abenteuerland oder beim Fitness.
Im Anschluss hieß es aufräumen und Koffer packen. Dies klappte so gut, dass wir heute um 9.00 Uhr abfahrtbereit im Bus saßen.
Schade, dass diese Fahrt nun vorbei ist, jedoch ein Glück, dass wir  nach zwei Jahren Corona wieder fahren durften.
Das Team 10