Auf ins Störitzland

… hieß es, als wir mit zweijähriger Verspätung die geplante Klassenfahrt mit dem gesamten Jahrgang 9 antraten. Das Sozialtrainingsprojekt wurde über INISEK organisiert. Mit 8 Trainern für 4 Klassen wurde vor allem unsere Teamfähigkeit unter die Lupe genommen und auf die Probe gestellt. Mit vielen Gesprächen und Teamspielen wie „Pipeline“ oder „Turmbau zu Babel“ konnten wir nach manchen frustrierenden Erlebnissen auch Teamerfolge verzeichnen. Dazu gehörte unter anderem die „Jagd nach Mister X“, wo wir in Gruppen aufgeteilt in Berliner S- und U-Bahnen Mister X jagten. Das schöne Wetter lockte uns im Anschluss an die Seminare ans Wasser, wo wir viel Spaß beim Baden hatten. Kurzzeitig konnte man da sogar mal vergessen, dass wir kaum Internetempfang hatten. Die sehr intensive Zeit wird noch in uns nachwirken und wir hoffen, dass so die ein oder andere Erkenntnis unser Klassenleben bereichern wird.