Projektfahrt 7 – „Soziales Kompetenztraining“

Auch in diesem Jahr waren fünf 7.Klassen der Spreewald-Schule, Lübben im Mai und Juno  auf einer intensiven Projektfahrt im Rahmen der „Initiative Sekundarstufe I“ (INISEK I). Jede Klasse verbrachte vier Tage auf Projektfahrt. Mit erlebnispädagogischen Methoden wurden die SchülerInnen unterstützt sich als Klasse zu finden und gemeinsam Aufgaben zu lösen. Jede Klasse wurde durch zwei TrainerInnen begleitet.

Neben Spiel und Spaß stellten sich die Jugendlichen schwierigen und teils lang andauernden Teamaufgaben, wie das Bauen eines Floßes in Kleingruppen, in welchen sie Ideen besprachen, Strategien ausprobierten, und sich gegenseitig zuhörten und halfen. Sie hatten die Möglichkeit sich am Bogenschießen zu probieren und gemeinsam als Klasse den Niedrigseilgarten zu überqueren, welcher eine Menge Teamarbeit von ihnen abverlangte.

Vor allem das gegenseitige zuhören war schwierig, gelang jedoch im Verlauf der Tage immer besser. Neben Methoden, um gut miteinander zu arbeiten entdeckten die SchülerInnen auch einander. Sie erlebten wer gute Ideen einbringt, wer zuverlässig ist, wer für gute Stimmung sorgt und wer gern Anderen hilft. Die intensiven Aufgaben wurden am letzten Tag des Projekts besprochen und zeigten nochmals, wie sehr die Klassen im Laufe des Projekts gewachsen waren.

Die Projektfahrt hat den SchülerInnen geholfen, sich als Klasse intensiver kennen zu lernen und ein Gefühl von Gemeinschaft zu entwickeln. Ihnen wurden die hilfreichen Fähigkeiten deutlich, die sie als Klasse bereits haben und an welchen Themen sie noch arbeiten müssen, um sich in der Klasse wohl zu fühlen und erfolgreicher zusammen zu arbeiten.

Dies ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung der SchülerInnen.

 

Die INITIATIVE Sekundarstufe I wird durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert. Dieses Projekt war zwar für die Eltern der SchülerInnen kostenlos, doch die gemachten Erfahrungen und Erinnerungen unbezahlbar.