UNESCO-PROJEKT „Die Heimat gestern, heute, morgen“

Der Naturwissenschaftskurs der Spreewaldschule beschäftigt sich mit dem  Projekt „Die Heimat gestern heute, morgen“.  Am 14.8.2013  unternahmen wir einen Ausflug durch Lübben. Unser Ziel war der Hain in Lübben. Wir beobachten den Hain genau und schauten wie er aufgebaut war. Dazu gehörten  das Klima, Wasser, die Oberflächen, Vegetation  und der geologische Bau. Als nächstes war die Gruppe in Burglehn. Da schauten wir uns die Schrifttafeln und die Umgebung an. In der nächsten NaWi Stunde gestalteten wir ein Plakat über das Thema“ Lübben gestern – Entstehung der Spreewaldregion bis zur Erstbesiedlung “.

(Schüler des Nawi-Kurses der 10. Klassen)

IMG_2863 IMG_2864 IMG_2868 IMG_2870 IMG_2871 IMG_2873 IMG_2874

Fotografien: F. Selbitz