Kalender

Der aktuelle Kalender enthält alle wichtigen Termine des laufenden Schuljahrs.

E-Mail Newsletter

Zur Anmeldung für den E-Mail Newsletter klicken Sie bitte

hier

Essenplan

Informationen zur Teilnahme am Mittagessen erhalten Sie auf folgender Internetseite https://www.catering-luckau.de/

(externer Link – für den Inhalt übernehmen wir keine Verantwortung)

Internationaler UNESCO-Projekttag am 30.04.

Die Spreewald-Schule ist seit 2008 anerkannte unesco-projekt-schule

Die UNESCO-Projektschulen versuchen die Ziele der UNESCO im Unterricht und durch außerschulische Aktivitäten publik zu machen und bei der Erfüllung der Ziele mitzuarbeiten.

Die UNESCO-Projektschulen sind ganz normale Schulen jeder Schulart.

In Deutschland gibt es über 200 anerkannte und mitarbeite UNESCO-Projektschulen in über 100 Städten,  weltweit sind es um die 9000.

Von Beginn an waren die Ziele der  UNESCO-Projektschulen

–      Die Verwirklichung der Menschenrechte

–      Schutz der Umwelt, Nachhaltigkeit lernen

–      Toleranz, voneinander lernen und Akzeptieren des Anderseins der anderen

–      Armut und Elend bekämpfen

–      Die globale Entwicklung voranbringen

Projekttage der UNESCO Projektschulen

Alle zwei Jahre begehen die unesco-projekt-schulen einen Internationalen Projekttag.

Die Aktivitäten münden jeweils in eine Reihe von gemeinsamen öffentlichkeitswirksamen Aktionen.

Der erste internationale Projekttag fand am 26. April 1996 anlässlich des 10. Jahrestages der Tschernobylkatastrophe statt.

Internationaler Projekttag 2014 „Welterbe Erde- mach dich stark für Vielfalt“

Termin:         30. April 2014

Hierbei geht es um drei zentrale Bereiche:

Die UNESCO versteht das Bewahren des Welterbes in Natur und Kultur als eine zentrale Aufgabe.
Aus der Vielfalt, die unsere Welt ausmacht, ergeben sich wichtige Aufträge für Gegenwart und Zukunft.

Dabei bereichert uns die Vielfalt der Erfahrungen in verschiedenen Kulturen und Lebenswelten.

Als UNESCO- Projektschule wollen wir mit dem Internationalen Projekttag einen Beitrag zu einer nachhaltig verbesserten Verständigung zwischen Personen, Bevölkerungsgruppen, Kulturen und Völkern leisten.

Themen des Projekttages unserer Schule:

Thema Bedingungen
Lübben – gestern und heute Suche alter Ansichtskarten,/ Besuch Stadtmuseum/Fotografieren/ Archivarbeit

Handy oder Fotoapparat

Internationale Sportarten(typische afrikanische und

südamerikanische Sportarten)

Theoretische Erarbeitung/ Praktische Durchführung 

 

Per GPS durch das Lübbener Zentrum Virtuelle Schnitzeljagd fürs eigene Handy wirderstellt
Kulturkirche Luckau- Geschichte und Gegenwart Auseinandersetzung mit der Geschichteeines Gebäudes, Strafvollzug und Haftalltag
Besuch der Neuen Synagoge Berlins mit Führung Verständnis für Fragen des Judentums entwickeln 
Alte Berufe Alte Berufe wie Seiler, Buchbinder undTöpfer kennen lernen

Besuch beim Töpfer Sander

UNESCO – WeltkulturerbeModerne Wohnsiedlungen in Berlin Künstlerisch- und architekturbegeisterte Sch. vergleichen moderne Wohnsiedlungen(Altbau/Neubau) Fotoapparat
Peruanischer Schmuck und ModeTradition und Moderne Einblicke in Trachten, Schüler entwerfen Kleidung, Schmuck 
Perú- Beginn einer Schulpartnerschaft Kennen lernen des Landes und der Partnerschule/kleiner Spanischkurs/

sich in der Landessprache vorstellen(Plakate- in spanischer Sprache für die Partnerschule)

Israel- Beginn einer Schulpartnerschaft Kennen lernen des Landes und der Schule/Vorstellen der eigenen Person, unserer Schule

und der Heimatstadt in englischer Sprache==> Anfertigen von Plakaten

UNESCO Lied Musikinteressierte Schüler lernen das UNESCO-Lied, das für Brandenburg komponiert wurde und singen es öffentlich (Markplatz)- das wird gefilmt

und eingeschickt, dann gibt es einen Filmzusammenschnitt von allen

teilnehmenden Schulen

Russische Küche Kochen und Backen nach russischen RezeptenGestalten einer Rezeptrolle
Statistische Aufarbeitung derLänder der neuen Partnerschulen

in Israel und Perú

Allgemeine Informationen zu diesen Ländern anschaulich aufarbeiten (Länder in Umrissendarstellen, landschaftliche Besonderheiten, Bevölkerungsdichte, Problemeè Infotafel)
Lateinamerikanische Tänze  Interesse wecken für traditionelle TänzeLateinamerikas
Sonnenblumen AktionGemeinsame Aktion aller UNESCO- Projektschulen Wir säen Sonnenblumen aus und pflegen sie
Ist das Kunst oder kann das weg? Herstellen von Kunst aus Müll (Möbel, Plastiken),um auf die Nachhaltigkeit im Umgang mit

unserer Erde hinzuweisen

Reporter Fotoreportage für Homepage, Ausstellung u.ä.

 

1. Gemeinsame Aktion aller ups: „Was ich heute gesät habe, kann ich morgen ernten und weiter geben- wir lassen Sonnenblumen wachsen)

Eine Projektgruppe wird an diesem Projekttag Sonnenblumen säen.

2. gemeinsame Aktion: UNESCO-Lied:

es wird von einem Musiklehrer einer ups in Brandenburg komponiert und wird öffentlich in der Stadt gesungen und gefilmt werden. Dann wird es eingeschickt und von allen ups in Brandenburg zusammen geschnitten. Wir werden diese Aktion gegen 12.00 Uhr auf dem Markt durchführen.

Alle Projektgruppen arbeiten schon an den Vorbereitungen. Viele Gruppen werden von außerschulischen Kooperationspartnern unterstützt.

Wir werden nach dem Tag die Ergebnisse präsentieren.

 

Kommentare sind geschlossen.