Studienseminar Cottbus war Gast zur Fortbildung an der Spreewaldschule

Die Chemie-Referendare des Schulamtes trafen sich am 25. Mai in der Spreewaldschule in Lübben. Sie war Gastgeber der Fortbildung zum Thema „Chemie mit Licht“. Angereist war Prof. Michael Tausch von der Bergischen Universität in Wuppertal. Gegen 09.00 Uhr begrüße Prof. Tausch die Teilnehmer und führte in das Thema ein. Eine Vielzahl von Daten, Fakten und Formeln stürzten auf die Lehramtskandidaten ein. Immer wieder gelang es dem Referenten die Thematik spannend zu machen.  Nach den tiefgründigen Einführungen zum Thema Energie ging es ans Experimentieren. Eine Vielzahl von Licht- und Farbreaktionen konnte durchgeführt und ausgewertet werden. Neben umfangreichen Materialien erhielten die Referendare auch einige Probelösungen zum Experimentieren an ihre Schulen mit. Ein Dank an Prof. Tausch und die Spreewaldschule für die freundliche Unterstützung.

Hans-Werner Schmidt

Fachseminarleiter Chemie